Test 2014
Test-Sommerreifen.de
Sommerreifen
Videos Sommerreifen 2014
Test Sommerreifen 2014
Videos Sommerreifen 2013
Test Sommerreifen 2013
Test Sommerreifen 2012
Test Sommerreifen 2011
Test Sommerreifen 2010
Test Sommerreifen 2009

ADAC Sommerreifen-Test 2014

Auch im März 2014 hat der ADAC und Stiftung-Wartentest Sommerreifen der Saison 2014 getestet. Auch wenn der ADAC kürzlich in die Kritik gekommen ist, orientieren sich doch viele Autofahrer an den aktuellen Test-Ergebnissen und kaufen Reifen mit guten Eigenschaften.

Dank der Überprüfung durch die Stiftung Warentest soll der diesjährige Sommerreifen-Test ohne Mogeleien erfolgt sein. Insgesamt hat der ADAC 33 verschiedene Sommerpneus für die anstehende Sommer-Saison in den gängigen 14- und 15-Zoll-Formaten unter die Lupe genommen. Den Testbericht finden Sie auf dieser Reifen-Website.

Diesmal untersuchten die Reifentester Sommerreifen in der Dimension 195/65 R15 V mit 17 Reifenmodellen und in der Dimension 175/65 R14T mit 16 Reifenmodellen.

Bei den 195er-Reifen überzeugen die Produkte von Goodyear, Dunlop, Hankook, Nokian, Fulda, Pirelli und Vredestein. Sie erhalten eine gute Bewertung.

Goodyear Efficient Grip Performance - gut
Dunlop Sport bluResponse - gut
Hankook Kinergy Eco K425 - gut
Fulda EcoContral HP - gut
Nokian Line - gut
Pirelli Cinturato P1 Verde - gut
Vredestein Sporttrac 5 - gut

Die Pneus von Semperit, Kumho und Michelin schneiden "befriedigend" ab. Bei den Reifen von Yokohama, Bridgestone und Continental schlagen Schwächen im Verschleiß durch.

Der GTÜ hat in Zusammenarbeit mit dem ACE (Auto Club Europa) im Jahr 2014 Sommerreifen in der Dimension 225/25 R17 getestet. Das Testresultat finden Sie auf dieser Seite.

Auto Bild hat 2014 insgesamt 50 Sommer-Reifenmodelle getestet und fünf Gewinner gekürt. Getestet wurden teure Premiumprodukte, preisgünstige Zweit- und Drittmarken bis zu Billigangeboten aus Fernost.

Auto Bild testete in 2014 die Dimension 225/50 R 17, die in der Mittelklasse von BMW, Audi und Mercedes zum Einsatz kommt.

Goodyear EfficientGrip Performance (94 W) - Note: vorbildlich
Fulda Sport Control (98 W) - Note: vorbildlich
Continental SportContact 5 (98 W) - Note: vorbildlich
Pirelli Cinturato P 7 Ecoimpact (98 W)  - Note: vorbildlich
Michelin Primacy 3 (98 W) - Note: vorbildlich

General Altimax UHP (98 W) - Note: gut
Nexen N'Fera SU 1 (98 W) - Note: gut
Point S Summerstar Sport 2 (98 W) - Note: gut
Kumho Ecsta LE Sport KU39 (98 W) - Note: gut
Atlas Sport Green (98 W)  - Note: gut
Sava Intensa UHP (98 W) - Note: gut

Beachten Sie bei der Anschaffung neuer Reifen, dass diese eine begrenzte Lebensdauer haben. Wechseln Sie Sommerreifen nach spätestens acht Jahren aus und prüfen Sie regelmäßig die Profiltiefe. Gesetzlich sind mindestens 1,6 mm vorgeschrieben, doch bereits bei 3 mm sollte ein Sommerreifen gegen neue Reifen ausgetauscht werden.

ADAC Sommerreifen-Test 2013

Der ADAC beschränkte sich im Jahr 2013 auf die Reifengrössen 185/60 R15 H und 225/45 R17 W,Y.

In der Reifendimension 185/60 R 15 H schnitt der Michelin Energy Saver +, Continental ContiPremiumContact 5, Dunlop Sport BluResponse, Goodyear Efficient Grip Performance, Vredestein Sportrac 5, Bridgestone Turanza T001, Nokion Line mit der Note gut ab.


Sollten Sie ein Fahrzeug fahren, für welches keiner dieser Reifengrössen in Frage kommt, dann können Sie sich hier die Reifentests aus den Vorjahren anschauen und sich die besten Reifen raussuchen.

Sommerreifen werden am Besten frühzeitig gekauft, da die Reifen-Testsieger 2014 erfahrungsgemäß schnell vergriffen sind.



Sommerreifen Testsieger 2014
Getestete Reifendimension: 225/45 R 17

Im Sommerreifentest 2014 begutachteten die GTÜ-Experten gemeinsam mit den Testern des ACE Auto Club Europa elf handelsübliche Sommerreifen in der Reifendimension 225/45 R 17.

Bewertet wurden die Fabrikate in insgesamt zwölf einzelnen Kategorien. Aus der Prüfung von GTÜ und ACE ging der Conti SportContact 5 mit 143 von 190 erreichbaren Punkten als Testsieger hervor. Insgesamt wurde im Test 4mal das Ergebnis besonders empfehlenswert und 7mal das Ergebnis empfehlenswert vergeben.


Besonders empfehlenswert:
Conti SportContact 5 (GTÜ-Testsieger)
Dunlop Sport Maxx RT
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2
Pirelli P Zero



Empfehlenswert:
Apollo Aspire 4GXL
Barum Bravuris 3 HM
Bridgestone Potenza S001
Hankook Ventus S1 evo 2
Kumho Solus HS 51
Nokian Line XL
Vredestein Ultrac Vorti


GTÜ 2014


Sommerreifen Testsieger 2012
Getestete Reifendimension: 205/55 R16 V

Der Continental PremiumContact 5 zeichnet sich durch ein besonders gutes Verhalten auf Nässe und durch einen geringen Spritverbrauch aus.

Der Goodyear OptiGrip hat unter den "gut" getesteten Reifen den geringsten Verschleiß.

Der Dunlop SP Sport Fast Response ist ein sehr ausgewogener Reifen. Seine Stärken sind geringer Spritverbrauch und geringerer Verschleiß als der Continental PremiumContact 5.


Besonders empfehlenswert:
Continental PremiumContact 5
Goodyear OptiGrip
Dunlop SP Sport Fast Response
Bridgestone Turanza T001
Semperit Speed-Life


Empfehlenswert:
Andere getestete Sommerreifen erzielten die Note "befriedigend" und werden hier nicht aufgeführt.


ADAC + Stiftung Warentest 2012


Sommerreifen Testsieger 2012
Getestete Reifendimension: 165/70 R14 T

ADAC Sommerreifentest 2012

Reifendimension 165/70 R 14 T (Kleinwagen)

Obige Reifengrösse ist die bei Kleinwagen häufig zu findende Dimension. Gute Testergebnisse erzielten die folgenden Reifenmarken/Reifenmodelle:

Continental ContiEcoContact 5
Michelin Energy Saver
Pirellie Cinturato P1
Apollo Amazer 3G Maxx


Besonders empfehlenswert:
"Gut" bewertete Sommerreifen:

Continental Eco Contact 5
Michelin Energy Saver
Pirelli Cinturato P1
Apollo Amazer 3G Maxx
Barum Brillantis 2

Empfehlenswert:
Die meisten Reifen erzielten dieses Jahr leider nur ein "befriedigend".


ADAC 2012 + Stiftung Warentest


Sommerreifen Testsieger 2011
Getestete Reifendimension: 195/65 R 15 V

Das beste Testergebnis bei den Sommerreifen in der Dimension 195/65 R 15 V erzielte der Vredestein Sportrac 3V.




Besonders empfehlenswert:
Im Sommerreifentest 2011 des ADAC wurde kein Sommerreifen mit der note sehr gut bewertet. Folgende Reifenmarken erzielten im Test die Note "gut":

Vredestein Sportrac 3V
Bridgestone Ecopia EP 150    
Nokian V     65 - 81    
Maloya Lugano     51 - 72    
Continental ContiPremium Contact 2    
Dunlop SP Sport Fastresponse    
Semperit Speed-Life


Empfehlenswert:
Mit "befriedigend" wurden folgende Sommerreifen bewertet:

Michelin Engergy Saver    
Firestone TZ300    
Pirelli Cinturato P1    
Hankook KinERGY Eco K425    
Goodyear EfficientGrip    
Falken ZIEX ZE912


Test des ADAC - Sommerreifen 2011


Sommerreifen Testsieger 2011
Getestete Reifendimension: 195/65 R 15 V

Das beste Testergebnis bei den Sommerreifen in der Dimension 195/65 R 15 V erzielte der Vredestein Sportrac 3V.




Besonders empfehlenswert:
Im Sommerreifentest 2011 des ADAC wurde kein Sommerreifen mit der note sehr gut bewertet. Folgende Reifenmarken erzielten im Test die Note "gut":

Vredestein Sportrac 3V
Bridgestone Ecopia EP 150    
Nokian V     65 - 81    
Maloya Lugano     51 - 72    
Continental ContiPremium Contact 2    
Dunlop SP Sport Fastresponse    
Semperit Speed-Life


Empfehlenswert:
Mit "befriedigend" wurden folgende Sommerreifen bewertet:

Michelin Engergy Saver    
Firestone TZ300    
Pirelli Cinturato P1    
Hankook KinERGY Eco K425    
Goodyear EfficientGrip    
Falken ZIEX ZE912


Test des ADAC - Sommerreifen 2011


Sommerreifen Testsieger 2009
Getestete Reifendimension: 205/55 R 16 W

Der Sommerreifen-Test 2009 hat gezeigt, daß billige Reifen nicht zum Sparen taugen. Dir richtige Reifenwahl ist nicht nur gut für die Geldbörse, sondern auch für die Umwelt, da mit guten Reifen Sprit gespart werden kann und diese in der Regel länger halten.


Besonders empfehlenswert:
Goodyear OptiGrip (nur in V-Geschwindigkeit)
Michelin Primacy HP
Continental PremiumContact 2
Nokian Z G2
Bridgestone Turanza ER300
Firestone TZ 300

Empfehlenswert:
Dunlop SP Sport Fastresponse
Maloya Futura Sport W
Uniroyal Rainsport 2
Fulda Carat Exellero
Semperit Speed-Life
Kumho Ecsta HM KH31


Test des ADAC


Sommerreifen Testsieger 2009

Getestete Reifendimension: 205/55 R 16 W

Der Sommerreifen-Test 2009 hat gezeigt, daß billige Reifen nicht zum Sparen taugen. Dir richtige Reifenwahl ist nicht nur gut für die Geldbörse, sondern auch für die Umwelt, da mit guten Reifen Sprit gespart werden kann und diese in der Regel länger halten.


Besonders empfehlenswert:
Goodyear OptiGrip (nur in V-Geschwindigkeit)
Michelin Primacy HP
Continental PremiumContact 2
Nokian Z G2
Bridgestone Turanza ER300
Firestone TZ 300

Empfehlenswert:
Dunlop SP Sport Fastresponse
Maloya Futura Sport W
Uniroyal Rainsport 2
Fulda Carat Exellero
Semperit Speed-Life
Kumho Ecsta HM KH31


Test des ADAC


Sommerreifen 2010

Getestete Reifendimension: 245/45 R17

"auto motor sport" hat im Sommerreifentest 2010 Reifen in der Dimension 245/45 R17 getestet. Es wurden 10 Sommerreifen auf der E-Klasse von Mercedes Benz bei Nässe und auf trockener Fahrbahn getestet. Laut "auto motor sport" setzt der Hankook in dieser Reifendimension die Messlatte ganz nach oben.

Besonders empfehlenswert:
Sommerreifentestsieger 2010

- Spitzenreiter Hankook S1 Evo
- Goodyear Efficient Grip
- Pirelli Cinturato P7
- Continental Sport Contact 3


Empfehlenswert:
- Dunlop SP Sport Maxx TT
- Nokian Z G2
- Michelin Pilot Sport 3
- Uniroyal Rain Sport 2
- Vredestein Ultrac Sessenta
auto motor sport - 2010


Sommerreifen 2009

Getestete Reifendimension: 205/55 R 16 W

Der Sommerreifen-Test 2009 hat gezeigt, daß billige Reifen nicht zum Sparen taugen. Dir richtige Reifenwahl ist nicht nur gut für die Geldbörse, sondern auch für die Umwelt, da mit guten Reifen Sprit gespart werden kann und diese in der Regel länger halten.

Besonders empfehlenswert:
Goodyear OptiGrip (nur in V-Geschwindigkeit)
Michelin Primacy HP
Continental PremiumContact 2
Nokian Z G2
Bridgestone Turanza ER300
Firestone TZ 300

Empfehlenswert:
Dunlop SP Sport Fastresponse
Maloya Futura Sport W
Uniroyal Rainsport 2
Fulda Carat Exellero
Semperit Speed-Life
Kumho Ecsta HM KH31

Test des ADAC


Hinweis
Reifen für den Sommer kauft man am besten Anfang April, da nach März die Reifenpreise in der Regel steigen. Bei Winterreifen ist es günstig diese im Februar oder März zu kaufen, da mit dem Ende des Winters die Reifenhändler ordentliche Preisnachlässe auf Reifen geben! Sommerreifen Testsieger kauft man am besten bereits im April.